Ahnentrauma

Ahnenheilung

DIE VERÄNDERUNG DES EPIGENETISCHEN CODES FÜR EINE NEUE WELT


Ein einstündiger Workshop und eine Reise.

Das Trauma der Ahnen –

der Grund für den sich ständig wiederholenden Zyklus von Vorherrschaft und Monokultur

Wie ein nicht geheiltes Trauma der Ahnen zu einer nie endenden Wiederholung der Vorherrschaft und zur Trennung von unseren wahren Wurzeln führt.

In dieser einstündigen Zusammenkunft werden wir die miteinander verwobenen Energien des Traumas der Ahnen erforschen und eine Heilungsreise der Ahnen erleben. Oft unterschätzen wir die Auswirkungen des Traumas der Ahnen, des inter- und transgenerationellen Traumas. Das unbekannte Trauma der Ahnen ist auch heute noch in uns aktiv und führt aufgrund von nicht geheilten Wunden zwangsläufig zu Wiederholungen. In dieser Sitzung werde ich einen Einblick in die verflochtenen Ereignisse des Traumas der Ahnen geben und einen Moment anbieten, um eine Verbindung zu deinen Ahnen herzustellen. Wir werden einen Teil der traumatischen Energie neu verwurzeln und wieder freisetzen, damit wir jetzt präsenter sind.

„Du bist hier als das Resultat der Gebete deiner Ahnen.“

Ich glaube, dass das Verständnis und die Transformation der Traumata unserer Ahnen der Schlüssel ist, um das System, in dem wir leben, zu verändern und eine Welt zu schaffen, die das Feminine wieder ehrt und es allen Menschen und Wesen ermöglicht, ihr wahres Selbst auszudrücken.

Kaja Andrea
The Ancestor Whisperer, Völva, Master Coach

 

Wie keine andere verbindet Kaja Andrea alte indigene Weisheit mit modernem Wissen. Ihr Ziel ist es nicht, die Vergangenheit zurückzubringen, sondern die Weisheit wiederzubeleben, die ein Wegweiser für die Herausforderungen der Gegenwart sein kann. Das Magazin emotion nennt sie „eine der wichtigsten intuitiven Beeinflusserinnen“, GRAZIA eine der „wichtigsten modernen Mystikerinnen“ und für GUIDO „…öffnet sie den Weg in eine neue Welt“.