ReRooting

The Circle

werde die du bist

Durch Sound, Atem & Bewegung erinnern wir

Wir verbinden uns mit der femininen Weisheit.

Wir beleben unsere Essenz wieder.

Wir gewinnen unsere Power wieder.

Wir erinnern uns an unsere Magie.

Bist du bereit für dich?

Willkommen zu ReRooting The Circle

ReRooting basiert auf dem uralten Wissen darum, wer wir als Frauen wirklich sind und wie wir dieses Potential entfalten und aktivieren können. In den alten Weisheitslehren finden sich immer wieder die gleichen Elemente, wenn es um die Transformation des Femininen geht. ReRooting basiert auf der Weisheit, dass wir uns durch Sound, Atem und Bewegung erinnern. Wir erinnern uns, dass wir als Frauen kraftvoll, weise und frei sind.

Bei ReRooting The Circle geht es nicht um den Look oder das Outfit. Es geht darum dich selber wieder und wieder zu erforschen und zu entdecken. Die kraftvollen Techniken die genutzt werden, diesen als Gefährt für deine Selbstentdeckung.

Wenn wir in einem ReRooting Circle zusammenkommen, dann kommen wir im Kreis zusammen – in der Idee, dass es keinen Unterschied gibt zwischen Anfängerin und Fortgeschritten – denn jede ist in diesem Kreis das allererste Mal.

Der Circle

Wir fühlen unsere Essenz in dem Raum zwischen Ruhe und Stille. Es ist der uralte Sound, der er uns erlaubt unsere Seele wieder eine Stimme zu verleihen. Wir verbinden uns mit der sensitiven Energie und beginnen uns selber zu spüren.

Wir erfahren unsere Power, wenn wir die tiefen Wurzeln, die uns nähren wiedererwecken und unseren Womb Space betreten – den Ursprung der Schöpfung. Es ist die sexuelle Energie, die befreit und als Mittel zur Manifestation zurückgebracht wird.

Wir erinnern unsere Magie, wenn wir sie durch die Zeiten und Ahnenlinien herbei rufen. Wir verbinden uns mit unserer spirituellen Energie und erlauben ihr durch uns zu fließen.

 

Nimm deinen Platz ein.

Es ist ordentlich etwas in Fluss gekommen! Ich schlafe tief und träume intensiv. Der Circle und auch der gestrige Abend haben mir gezeigt, dass ich stark und erwachsen bin. Eine Königin:-) Und das werde ich jetzt noch mehr leben.

Katharina Brenke

Yogalehrerin, Gesundheit - betrieblich & individuell

Platz nehmen in dir

Gehalten in dem Container des Circle können wir vom Machen ins Erfahren gleiten, während wir unsere eigenen transformierenden Kräfte einsetzen, indem wir unseren Körper als Kompass für die eigene Heilung nutzen.

ReRooting lädt dich ein wieder in deinem Körper Platz zu nehmen. Als Frauen werden wir all zu oft aufgefordert ihn zu verändern, zur Seite zu schieben oder gar zu verlassen. Es ist an der Zeit zurück nach Hause zu kommen. Nach Hause in unseren Körper. Nach Hause zu uns selbst.

Wie jede Zeremonie, so ist auch jeder ReRooting Circle anders. Auch wenn er durch die einzelnen Elemente verankert ist, so können sich die Vibrationen mit der Musik, dem Fokus oder der Energie der Gruppe und der  verändern.

ReRooting ist mehr als eine Praxis – es ist die Öffnung eines heiligen Raumes, der es uns erlaubt uns zu erinnern wer wir wirklich sind und unsere innere Weisheit wieder zu hören.

 

Es war von Beginn an ein Gefühl von ZUHAUSE sein, so dass auch gleich da die ersten Tränen kamen, die in letzter einfach so oft aus mir heraus wollen. Wunderbar, dass ich alles raus lassen konnte und durfte.

Als ich auf Toilette war und dabei in den Spiegel geschaut habe, wusste ich, dass ich wieder da war (mir kommen gerade die Tränen, da es einfach nur wunderschön ist).

Bei den Umarmungen war es für mich wunderschön die unterschiedlichen Verbindungen zu den einzelnen Frauen zu spüren und damit ist die Hoffnung gekommen, dass man sich hoffentlich wieder begegnet.

Anja Freitag

Lehrerin

Für mich wirklich magisch ist die Verbindung der Frauen untereinander. Obwohl man sich nicht kennt und das erste Mal sieht liegt ein großes Gefühl von Verbundenheit und Vertrautheit in der Luft. Ein sehr warmes offenes Gefühl aller Frauen untereinander. Ein Raum offen für alle Frauen und ihre persönlichen Geschichten, Ängste, Freude und Leben.

Da ich bislang Circles nur online mitgemacht hatte, war meine größte Angst sich in einem Kreis „face-to-face“ zu öffnen. Gefühle zuzulassen und sich unter Umständen mit seinen Schmerzen oder Angst zu zeigen.
Aber diese Angst war vom ersten Moment an verflogen.
Ich danke Kaja, dafür, dass sie mich und hoffentlich noch ganz viele andere Frauen dazu ermutigt zusammen zu kommen und sich gegenseitig zu tragen.
Tina L.

Circle & Ceremony

Ich habe ReRooting The Circle als ein Weg zur Rückverbindung mit deiner inneren femininen Weisheit, Macht und Magie ins Leben gerufen.

In den Jahrzehnten in denen ich mit Frauen arbeite ist eines besondern deutlich geworden: wir erfahren uns durch unseren Körper. Und allzuoft sind wir eben nicht dort. Sind wir nicht präsent, können wir nicht manifestieren und kreieren.

ReRooting ist meine Einladung an dich wieder in dir Platz zu nehmen und Zugang zu deiner wahren Kraft zu finden.

ReRooting basiert auf einer Mischung aus uralten zeremoniellen Elementen und modernen Tools. Die Basis bildet die jahrtausendealte Weisheit der Zeremonie, des Circle und der Verbindung mit etwas, was größer ist als wir selbst.

 

Wir gestalten einen kraftvollen Raum, in dem alles möglich ist. Dieser Raum wird angereichert mit Elementen aus der modernen Neurowissenschaft und dem Wissen um die Effektivität bestimmter Techniken.

Dadurch entsteht eine einmalige Dynamik und Tiefe, welche es dir erlaubt Zugang zu unbewusste Blockaden zu bekommen und diese zu lösen.

Wenn wir mit einer klaren Intention in einer Gruppe zusammenkommen, erschaffen wir ein kraftvolles Feld, das es uns erlaubt Veränderung und Transformation einfach und schnell geschehen zu lassen.

Somit können sich Dinge schneller zeigen und manifestieren. Gemeinsam verändern wir deine Energie, richten sie auf das was möglich ist und verstärken sie durch die Gruppe. Gemeinsam betreten wir das Feld in dem wir werden, wer wir sind.

ReRooting wirkt

Was ReRooting bewirken kann:

  • Auflösen limitierender Glaubenssätze
  • Lösen karmischer Themen
  • Erkennen und Lösung wiederkehrender Verhaltensweisen
  • Reduzierung von Ängsten und Unsicherheiten
  • Klärung vergangener Traumata und Dramen
  • Erlösung depressiver oder negativer Gedankenmuster
  • Vertieft deine Verbindung zu deiner Intuition
  • Hilft beim Setzen klarer Intentionen
  • Erweitert dein Bewusstsein
  • Ermöglicht eine größere Freiheit
  • Kreiert inneren Frieden
  • Erkennen deiner Göttlichkeit

Dein ReRooting Circle

Finde einen Circle in deiner Nähe

Berlin

Bielefeld

Frankfurt

Hamburg

Hannover

München

Was einige der Frauen sagen,

die bereits einen Circle erfahren haben

Mir geht es ziemlich gut. Ich bin gerade sehr bewusst im Prozess und unser Circle war ein wichtiger Schritt für mich. Ich fühle mich gestärkt und merke schon, wie ich mein Business wieder ein bisschen anders angehe. Seit dem Circle bin ich viel näher bei mir als zuvor.

Suzanne Frankenfeld

spirituelle Lehrerin, Seelenbegleiterin & Autorin

Vielen Dank für den wundervollen Circle. Eigentlich hatte ich an diesem Tag ja schon etwas anderes vor, aber ich bin sehr, sehr froh, dass ich mich am Vorabend spontan dazu entschlossen habe, meine Pläne zu ändern. Jedes Mal, wenn ich mit Frauen in einer solchen Runde zusammenkomme, habe ich das Gefühl, dass ich ein Stück wachse, meiner weiblichen Seite ein Stückchen näher komme. Ich danke Dir, für den Raum, den Du dafür schaffst!

Anne Hehl

Yogalehrerin, Be Yoga

Es war wirklich magisch. Ich habe mich so wahnsinnig wohl gefühlt. Das war für mich persönlich ein so schönes Gefühl, weil ich mich ja sonst eher extrem unwohl in Gruppen fühle.
Caro Heilbut

Für mich wirklich magisch ist die Verbindung der Frauen untereinander. Obwohl man sich nicht kennt und das erste Mal sieht liegt ein großes Gefühl von Verbundenheit und Vertrautheit in der Luft. Ein sehr warmes offenes Gefühl aller Frauen untereinander. Ein Raum offen für alle Frauen und ihre persönlichen Geschichten, Ängste, Freude und Leben.

Da ich bislang Circles nur online mitgemacht hatte, war meine größte Angst sich in einem Kreis „face-to-face“ zu öffnen. Gefühle zuzulassen und sich unter Umständen mit seinen Schmerzen oder Angst zu zeigen.
Aber diese Angst war vom ersten Moment an verflogen.
Ich danke Kaja, dafür, dass sie mich und hoffentlich noch ganz viele andere Frauen dazu ermutigt zusammen zu kommen und sich gegenseitig zu tragen.
Ana Nym

Mein größtes Aha-Erlebnis war das Verstehen, dass das Thema, welches ich seit Ewigkeiten mit mir herumtrug gar nicht meines war, sondern die Angst einer der Frauen meiner Linie. Das gehen zu lassen hat mich wirklich tief bewegt.

Ich hatte „Angst“, dass Vorurteile im Raum sein können, genauso wie Verurteilung – aber du kreierst so einen liebevollen, großzügigen Space auf Augenhöhe, da konnte das gar nicht passieren. Die Angst war nach 2 Minuten verflogen. Ich habe mich gleich aufgenommen und angekommen gefühlt.

Ich war angetan von der Vielfalt der Frauen und ihrer Energie.  Zu erfahren, dass Frauen ohne viel Mühe, einfach aus ihrem ehrlichen Herzen heraus, wirklich in der Lage sind, diesen heilenden Raum zu bilden. Das ist wunderschön!

Lara Keuten

PR / Konzeption

Ich danke Dir aus tiefstem Herzen <3 Allein schon die herzliche Begrüßung, deine freudvolle und liebe Art hat einen sehr wohligen Raum geschaffen. Ich glaube ich habe noch nie eine so schöne und klare „Aufnahme“, „Eröffnung“ und „Einführung“ erlebt, allein, dass du so ehrlich und freudvoll über das Setting und das WARUM erklärt hast, warum Du genau diese Dinge für den Raum in der Mitte ausgewählt hast, hat mir unglaublich gut und schnell geholfen an zu kommen und mich ein zu lassen.
Ich durfte aus diesem Circle so viele neue Anregungen und Impulse für mich mit nehmen und habe eine tiefe Öffnung für mein Krafttier den Raben erlebt in einer stets sicheren, sehr angenehmen und geführten Umgebung. Vielen Dank an Dich als WUNDERvolle Reiseleiterin. Einfach grandios.
Daniela Schmidt

Inhaberin, Lichtzeit

Antworten auf oft gestellte Fragen:

Für den Flow: Die Plätze für die Veranstaltung sind begrenzt. Deine Anmeldung ist verbindlich. Jederzeit möglich: kostenfreie Übertragung deines Platzes auf jemanden anderen. Sämtliche Veranstaltungen sind in Eigenverantwortung zu besuchen. 

Für den Ablauf: Bitte sorge gut für dich und deinen Körper, in dem du Wasser und Snacks für dich dabei hast. Ich empfehle außerdem Kleidung im „Zwiebel-Look“, da durch den Wechsel zwischen Bewegung und Stille deine Körpertemperatur schwankt. Es ist angeraten ein Notizbuch dabei zu haben, um die Erkenntnisse und Aha.Momente zu dokumentieren. Und vor allem: bring ein offenes Herz und Lust auf dein Leben mit.

Für den Kopf: Jede Teilnehmerin trägt die volle Verantwortung für sich und ihre Handlungen innerhalb und außerhalb der Veranstaltung und kommt für eventuell verursachte Schäden selbst auf. Keines meiner Angebote ist in irgendeiner Weise – ausdrücklich, stillschweigend oder in Bezugnahme – als Ersatz für eine kompetente medizinische Versorgung gedacht. Die Veranstaltungen sind keine Psychotherapie oder ein Ersatz für den Besuch eines Arztes. Die Teilnahme setzt eine normale psychische und physische Belastbarkeit voraus. Bei möglichen Fragen vorab wende dich gerne an mich,

Wenn du noch Fragen hast, schick mir gerne eine Email

Deine größte Kraft ist deine Femininität.

Lebe sie!

Die Zeremonie

Wir fühlen unsere Essenz in dem Raum zwischen Ruhe und Stille. Es ist der uralte Sound, der er uns erlaubt unsere Seele wieder eine Stimme zu verleihen. Wir verbinden uns mit der sensitiven Energie und …

Wir erfahren unsere Power, wenn wir die tiefen Wurzeln, die uns nähren wiedererwecken und unseren Womb Space betreten – den Ursprung der Schöpfung. Es ist die sexuelle Energie, die befreit und als Mittel zur Manifestation zurückgebracht wird.

Wir erinnern unsere Magie, wenn wir sie durch die Zeiten und Ahnenlinien herbei rufen. Wir verbinden uns mit unserer spirituellen Energie und erlauben ihr durch uns zu fließen.

Nimm deinen Platz ein.