Heute gibt es wieder eine „Fragefolge“, denn mich hat die folgende Frage erreicht: Wie unterscheidest Du Deine Ahnen, fremde Ahnen – also „einfach“ Seelen voneinander? In dieser Episode teile ich mit dir, wie das eigentlich mit den Seelen und Ahnen funktioniert. Wie die Energie sich durch die Welt bewegt und warum wir einige Seelen wahrnehmen können und andere nicht.

Ich gehe darauf ein, wie ich persönlich gelernt habe einen Unterschied zu machen, was die untrüglichen Unterscheidungsmerkmale sind und wieso wir nicht mit jedem kommunizieren müssen. Und ich teile mit dir einige Alltagsphänomene, die viele kennen, jedoch vielleicht nicht immer mit Ahnen oder anderen Seelen in Verbindung gebracht haben. Außerdem: man muss nicht immer alles „sehen“ – fühlen, schmecken, ahnen ( im wahrsten Sinne) ist genauso viel wert!

P.S. Hier kannst du dich auf die Warteliste für den Ahnenkurs setzen!