Blog

Inspirationen & Insights

Wenn der Trigger zweimal klopft…

Die vierte Welle ist da und wir alle werden von ihr mitgenommen, ob wir wollen oder nicht. Immer mehr Frauen berichten mir, wie erschöpft und machtlos sie sich aktuell fühlen. Und ich kann es absolut nachvollziehen. Denn wenn wir in einer Situation enden, die wir...

mehr lesen

Der Unterschied zwischen Sisterhood und Freundschaft

Für mich ist es essentiell, dass wir beginnen über den Unterschied zwischen Sisterhood und Freundschaft zu sprechen – denn auch wenn sie oft vermischt werden, so sind sie in ihrer Grundqualität definitiv nicht das Gleiche. Ich selber habe lange geglaubt, dass...

mehr lesen

Die Zeit der Ahnen

Das kommende Wochenende steht ganz im Zeichen der Ahnen. Denn ob Halloween, Samhain, Allerheiligen, Allerseelen, All Hallows Day, All Hallows Eve, Día de Muertos oder Hop-Tu-Naa - überall auf der nördlichen Erdhalbkugel verbinden sich die Menschen in den kommenden...

mehr lesen

Die Macht der Entscheidungen

Jeden Tag trifft jede von uns Entscheidungen. Wir entscheiden uns für etwas, wir entscheiden uns gegen etwas – und damit dann auch wieder für etwas anderes – und manchmal entscheiden wir uns uns nicht zu entscheiden. Oder wir überlassen anderen die Entscheidung. Und...

mehr lesen

Verbindung mit den Ahnen mal anders

Wenn es um Ahnenarbeit und Ahnenverbindung geht, dann stehen oft die folgenden Fragen im Mittelpunkt: Wie kann ich mich am besten mit meinen Ahnen verbinden? Wie schaffe ich einen Raum, in dem ich meine Ahnen spüren kann? Und oft ist der erste Impuls, der gegeben...

mehr lesen

Gendergerechte Sprache und ahnengeprägte Gedanken

Genderst du schon oder weigerst du dich noch? Noch nie wurde so viel über Sternchen, Doppelpunkte und Schrägstriche diskutiert, wie im letzten Jahr – so fühlt es sich jedenfalls an. Und das ist meiner Meinung nach auch gut so. Was diese Diskussion jedoch auch zutage...

mehr lesen

Beltane & Walpurigsnacht – was dahinter steckt

Ursprünglich ein Mondfest, welches sich an Ostern anschließt, wird Beltane mittlerweile in der Nacht vom 30.04. auf den 01.05. gefeiert. Um die ganze Geschichte zu sehen, lohnt es sich, dass wir noch einmal einen kurzen Blick zurück werfen.

mehr lesen

Sisterhood bedeutet gemeinsam zu gehen

Feminismus hört nicht am Ende meiner Lebenswelt auf, sondern schließt uns alle ein. Und auch wenn wir heute nicht gemeinsam marschieren, so kann jede von uns ihren Schritte machen – für sich, für uns und für diejenigen, die nach uns kommen.

mehr lesen

Wenn alles zu viel wird….

Ich fühle mich überwältigt, bin nicht im Hier und Jetzt und denke nur daran, was noch gemacht werden muss. Oder soll. Ich bin nicht mit mir verbunden. Wie ich dann wieder in die Präsenz komme.

mehr lesen

Imbolc, das Fest des Lichts

Zum zweiten Vollmond nach der Wintersonnenwende wird die Rückkehr des Lichts gefeiert. Zu Imbolc können die alten Bräuche als Inspiration dienen.

mehr lesen

Der Hohe Frauen Tag

Bevor die drei Könige am Bett der Maria erschienen, besuchten drei Frauen Ambeth, Wilbeth und Borbeth die junge Mutter. Die Geschichte hinter der Geschichte.

mehr lesen

Meine Zeremonie zur Wintersonnenwende

Wenn ich gefragt werde, wie ich dieses Jahr Weihnachten feiere, dann antworte ich: gar nicht. Und das liegt nicht an Corona, sondern daran, dass ich Weihnachten nicht feiere. Denn so wie ich nicht auf die Ankunft des Herren warte, so glaube ich nicht an die Bräuche...

mehr lesen

Warum es Zeit ist, deine Mutter zu entlassen

Ich verbringe gerade selber wieder aktuell viel Zeit mit meiner Mutter. Und was in dieser Zeit definitiv passiert ist, dass mir mal wieder viele Ding klarer werden und ich einigen Zusammenhänge neu betrachten kann. Es ist nicht immer einfach, doch es lohnt sich immer,...

mehr lesen

Warum Samhain mehr ist als nur eine Nacht

Am Wochenende war Halloween, Allerheiligen und heute ist Allerseelen. Und am Wochenende wurde von vielen Samhain gefeiert – passend mit dem Vollmond. Es ist die Zeit der dünnen Schleier zwischen den Welten und die Einladung uns mit unseren Ahnen zu verbinden. Und...

mehr lesen

Juno & die feminine Kreativität

Die eigene Kreativität ist für viele von uns gar nicht so leicht zu erschließen. Oft ist es dabei die Herausforderung, dass wir in diesem patriarchalen Denken gefangen sind, dass wir denken, wir müssen etwas erschaffen was greifbar ist.

mehr lesen

Das Ding mit der Zeitumstellung

Die Zeitumstellung die Idee der Zeitumstellung war ja, dass die Menschen, wenn man die Zeit umstellt, mehr Licht haben, wenn sie früh zur Arbeit gehen. Was früher vielleicht Sinn machte, ist heute irgendwie überfällig.

mehr lesen

Ist denn schon Samhain? Die Sache mit den Mondfesten

Jedes Jahr bekomme ich aufs Neue die Frage gestellt: wann ist den eigentliche Samhain. Und wie funktioniert das Mondjahr? Hier findest du die Antworten auf diese zwei Fragen und auf noch viel mehr. Denn wir tauchen ein in Sonnenzyklus und Mondzyklus, maskuline und...

mehr lesen

Spiritualität gibt es nicht im Prime Modus

Die schnelle Erleuchtung, das nächste große Erweckungserlebnis, im Wochenendseminar alle relevanten Erkenntnisse über die Weisheiten der Welt bekommen... und zack zack weiter machen, zur nächsten Chakra-Klärung oder Karma-Auflösung... in all dem Selbstoptimierungswahn...

mehr lesen

Intuition: die bessere Intelligenz

Noch immer wird behauptet, dass Intuition „woo woo“ sei oder was mit Aberglauben. Spätestens nach der Christianisierung hatte die Intuition es schwer, weiterhin ernst genommen zu werden, zumindest in diesem Teil der Welt.

mehr lesen

Was Kontrolle mit dem Herzen macht

Ich habe vor einiger Zeit in dieser Zeremonie mein Herz angeboten. Ich habe es dem Himmel und der Erde gegeben. Ich habe es dem Wald gegeben. Ich habe mich hin gegeben. Und habe es dadurch wieder bekommen.

mehr lesen

Dein Zuhause als Spiegel deiner Energie

Während wir mit diesem Oktober-Vollmond in den letzten Monat des Jahreskreises eintreten, ist es der perfekte Moment um dich zu fragen: welche Veränderungen hast du zu Hause vorgenommen, um die neue Welt und die neue Jahreszeit zu ehren? Erlaube deinem Space...

mehr lesen

Zeit für den Herbstputz und Magie in der Wohnung

Alle kennen den Frühjahrsputz, doch was hat es mit den Herbstputze auf sich? Wir befinden uns mittlerweile offiziell im Herbst, das heißt im Jahreskreis sind wir eingetreten in die Himmelsrichtung Westen, das Element Erde. Wir befinden uns jetzt in der Richtung in die...

mehr lesen

Die Fülle des Abschlusses

Der Ernte Vollmond diese Woche hat eine besondere Bedeutung, denn er markiert das Ende der Erntezeit. Und damit ist dieser Impuls eine liebevoll gemeinte Einladung wirklich jetzt noch mal Revue passieren zu lassen.

mehr lesen

Der Hunger nach Spiritualität

So lange schon versuchen wir unseren Hunger zu stillen. Nicht unseren physischen, sondern unseren spirituellen. Es ist an der Zeit zu erkennen, dass wir beginnen unseren Hunger nach spiritueller Verbundenheit zu ehren, anstatt weiter emotional zu essen. Zu erkennen,...

mehr lesen

Das ist es. Und es ist nicht alles Licht und Liebe

Ich weiß, dass es in der spirituellen Community oder Szene die Propaganda von ewigem Licht und Liebe gibt. Ich weiß, dass behauptet wird, ich müsste mich einfach immer nur auf das Licht fokussieren, dann wird alles gut. In dem Moment, wo „the shit hits the fan“, ist es jedoch egal, in welche Richtung ich mich drehe. Ewiges „Love & Light“ ist knallhartes Spiritual Bypassing.

mehr lesen

Dunkelmond und persönliche Innenschau

So wie der Mond in Phasen erscheint, leben auch wir in Phasen und Zyklen. Und so kann es sein, dass der Mond uns einlädt in seinem Rhythmus ins Leuchten und in die Dunkelheit zu gehen. Es kann aber auch sein, dass wir unabhängig vom Mond in diesen Phasen sind. Dieser...

mehr lesen

Wenn zu Pfingsten das Feuer züngelt…

Das lange Pfingstwochenende steht vor der Tür – die meisten von uns freuen sich über den freien Montag. Doch woher kommt Pfingsten eigentlich? Und wie können wir seine ursprüngliche Bedeutung auch noch in der heutigen zeit nutzen?

Die Ursprünge von Pfingsten finden sich in alten germanischen Maifesten und vorchristlichen Traditionen.

mehr lesen

Die Wahrheit hinter Christi Himmelfahrt

Wenn du dich fragst, wieso zu Christi Himmelfahrt grölende betrunkene Männergruppen durch die Gegend ziehen und warum wir es überhaupt feiern, dann bist du hier richtig. Denn wir machen uns auf zum Ursprung – der Geschichte vor der Geschichte.

mehr lesen

Es ist vorbei

Wir haben es versucht. Wir haben es wirklich versucht, mit aller Kraft. Doch spätestens jetzt ist der Moment gekommen, um einzusehen, dass wir versagt haben. So sehr haben wir uns als westliche Wissende bemüht, die Natur zu bezwingen, doch spätestens jetzt zeigt sie uns, dass sie nicht bezwingbar ist. Sie zeigt uns, dass wir nicht außerhalb von ihr existieren, sondern Teil von ihr sind.

mehr lesen

Der aktuelle Prozess: der Corona-Virus und die 6 Phasen

Wir befinden uns in einem weltweiten Trauerprozess. Ja, ich glaube, dass unter den meisten Emotionen, die wir wahrnehmen Trauer liegt. Denn wir betrauern das, was wir kannten. Die Idee von Normalität. Die vermeintliche Sicherheit. Und dies Zeit sich in anderen...

mehr lesen

Energie und der Körper

Und so kommt hier noch mal ein kurzer Reminder vor allem auch für diejenigen, die energetisch arbeiten oder die Energien bewegen – in welcher Art und Weise auch immer. Manchmal ist es so dass wir unterschätzen, dass dieses hohe spirituelle Arbeiten auch was mit unserem Körper macht, dass Seele und Körper eben nicht getrennt sind. Ebenso wenig wir Geist und Körper. Der Körper ist das Gefäß, das alles hält.

mehr lesen