Ostern und das Ende des Kreislaufs durch die Kirche

Ostern und das Ende des Kreislaufs durch die Kirche

Ostern steht vor der Tür. Und mit ihm unzählige Hasen in Goldfolie und gefärbte Eier. Doch warum eigentlich Hasen und Eier? Und: was ist die eigentliche Geschichte von Ostern?

In dieser Episode finden wir genau das heraus. Und auch, wie es der Kirche gelang, den natürlichen Fluss des Lebens zu unterbrechen. Bis heute.

Der christliche Himmel ist die Endstation.

Die Auferstehung das Ende

des ursprünglichen Kreislaufs.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Abonnieren auf

Wenn es Sonnengöttinnen gab,

ist die Verbindung von Sonne & Maskulinität hinfällig.

Wir erkennen, dass Femininität soviel mehr ist,

als das, was uns erzählt wurde.

Ich freue mich zu erfahren, wie dir die Folge gefallen hat und was dein Aha-Moment war.  Teile es gerne hier unter dem Beitrag deinen Kommentar mit mir oder kommentiere bei Instagram oder YouTube.

In Sisterhood.

Abonnieren auf

Frauen und Verkörperung

Frauen und Verkörperung

Diese Folge hat sich ja quasi schon beim letzten Mal angekündigt. Nun ist sie hier 🙂 Denn: Dass wir Frauen immer noch Schwierigkeiten damit haben in unserem Körper zu sein und bleiben, das ist nicht unbedingt unsere Schuld. Dabei ist es so wichtig in den eigenen Körper zu kommen, denn dadurch gehen wir voll uns ganz in unsere Präsenz und Macht. Und damit können wir dann im wahrsten Sinne des Wortes etwas machen…

Es gibt so viele Situationen, die dazu führen,

dass wir unseren Körper verlassen, um zu überleben.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Abonnieren auf

Wenn wir nicht im Körper sind,

dann geben wir unsere Macht im Moment ab.

Wir werden ohnmächtig.

Damit verlieren wir die Entscheidungskraft im Moment.

Ich freue mich zu erfahren, wie dir die Folge gefallen hat und was dein Aha-Moment war.  Teile es gerne hier unter dem Beitrag deinen Kommentar mit mir oder kommentiere bei Instagram oder YouTube.


Equinox & Verkörperung Event-Wochenende im Hamburg

Mehr zum Thema Verkörperung findest du hier: 

In Sisterhood.

Abonnieren auf

Equinox – warum es immernoch wichtig ist

Equinox – warum es immernoch wichtig ist

Zu Equinox übernimmt das Licht wieder die Herrschaft. Doch was bedeutet das für uns und wie können wir mit der aktuellen zyklischen Energie arbeiten? Auch heute können wir diese besondere Zeit im Jahreskreis für uns nutzen, wenn wir wissen wie. In dieser Episode tauchen wir ein in die uralten Bräuche und finden heraus. wie wir diese auch im hier und jetzt für uns nutzen können.

Wenn das Licht die Herrschaft übernimmt,

dann ist es Zeit für den Aufbruch auf allen Ebenen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Abonnieren auf

Jetzt ist der Moment alte Strukturen aufzubrechen.

Denn sonst gibt es keinen Ort für das Neue zum Wachsen.

Ich freue mich zu erfahren, wie dir die Folge gefallen hat und was dein Aha-Moment war.  Teile es gerne hier unter dem Beitrag deinen Kommentar mit mir oder kommentiere bei Instagram oder YouTube.


Equinox Event-Wochenende im Hamburg: https://wrage.de/events-kurse-spiritualitaet/kaja-andrea-eventreihe-maerz-2024/

In Sisterhood.

Abonnieren auf

Frauentag und nu?

Frauentag und nu?

Am 08.03. ist Frauentag. Doch was bedeutet das eigentlich wirklich? Woher kommt der Frauentag, wie alt ist er eigentlich und was können wir jetzt mit ihm machen? Für mich hat er eine ganz besondere Bedeutung und ist auch immer verbunden mit einer ganz speziellen Praxis. was das ist, das teile ich mit dir in dieser Episode.

Und wenn du die Zahlen nochmal sehen willst, kannst du das hier: 

Der Frauentag ist ein gute Moment,

den Frauen vor uns zu danken.

Und uns daran zu erinnern,

dass wir die Zukunft von morgen gestalten. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Abonnieren auf

Es ist eine Einladung ein Kerze anzuzünden und

die eigene Intention zu setzen.

Ich freue mich zu erfahren, wie dir die Folge gefallen hat und was dein Aha-Moment war.  Teile es gerne hier unter dem Beitrag deinen Kommentar mit mir oder kommentiere bei Instagram oder YouTube.


Und: wenn du magst, sehen wir uns im März in Hamburg! https://wrage.de/events-kurse-spiritualitaet/kaja-andrea-eventreihe-maerz-2024/

In Sisterhood.

Abonnieren auf

Warum weibliche Exzellenz männliche Mittelmäßigkeit fördert

Warum weibliche Exzellenz männliche Mittelmäßigkeit fördert

Solange wir Frauen unsere Exzellenz für andere einsetzen, sorgen wir dafür, dass diese nicht in die eigene Exzellenz kommen oder kommen müssen. Und wir bleiben in dem Rad der epigenetischen Erschöpfung hängen. Denn wir wiederholen das, was unsere Ahninnen bereits taten. Für sie war es überlebenswichtig, für uns ist es das nicht mehr. Aber wie kommen wir da raus?

Was wäre wenn wir zuallererst selbst unsere Exzellenz udn Leistung anerkennen? Nur dann kann sie auch von anderen gesehen werden.

Kaja Andrea
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Abonnieren auf

Mittelmäßigkeit aushalten bedeutet innehalten,

sich zurückhalten und Misserfolg zuzulassen.

Für das eigene Wohl und die eigene Gesundheit.

Ich freue mich zu erfahren, wie dir die Folge gefallen hat und was dein Aha-Moment war.  Teile es gerne hier unter dem Beitrag deinen Kommentar mit mir oder kommentiere bei Instagram oder YouTube.

Sehen wir uns im März in Hamburg?  

In Sisterhood.

Abonnieren auf